Bachpatenschaft Pulheimer Bach

Wir als MDR übernehmen zusammen mit dem GSG eine Bachpatenschaft für den Pulheimer Bach von der Pletschmühle bis zur Großen Laache. Deshalb starten wir unseren 1. Müllaktionstag. Wer hat Lust zu helfen? Müllsäcke, Handschuhe und Zangen werden gestellt. Meldet euch bei Frau Neukirchen! Termin: Mittwoch, 6.6.12 ab 14.00 Uhr Treffpunkt: Pletschmühle/Randkanal

Was lange währt, wird endlich gut

Neues Klettergerüst an der MDR eingeweiht Lange hat es gedauert, aber seit den Osterferien können die Schülerinnen und Schüler der Marion-Dönhoff-Realschule in Pulheim endlich das neue Klettergerüst auf dem Schulhof benutze

Die Schüler toben sich aus

n. Bereits im Herbst 2011 wurde mit der Installation begonnen, aber notwendige Nachbesserungen verzögerten die Freigabe immer wieder und sorgten schließlich dafür, dass die Kletterlandschft erst jetzt ihrer Betsimmung bergeben werden konnte.

Die Schülerinnen und Schüler nahmen nach der langen Wartezeit die neue „Hängeschaukel“ und den „Wandelgang“ sofort in Beschlag.

Schleimer

Aufführung der Theater-AG der MDR Schleimer “Schleimer“ hieß das Stück, das die Theater-AG der Marion-Dönhoff-Realschule zuletzt auf die Bühne brachte. 14 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10 hatten sich im Lauf des Schuljahres und auf einer Theaterfahrt das neue Bühnenstück erarbeitet. Es handelt vom Konkurrenzkampf dreier Mädchen um einen Job als Moderatorin. Angestachelt von der Jury kommt es zu einem erbitterten Kampf, bis sich am Ende herausstellt, dass es eigentlich um etwas ganz anderes geht und die Mädchen lediglich benutzt wurden.

Theater-AG der MDR

Die betreuenden Lehrerinnen Antje Oberkönig und Frauke Lassen freuten sich über einen gelungenen Theaterabend: „Es war über das Schuljahr ein Stück harte Arbeit, aber wir sind überglücklich, wie toll die Aufführung geklappt hat.“ Das begeisterte Publikum in der Realschule belohnte die Truppe mit anhalten dem Applaus.

Berufsorientierungstag

Marion-Dönhoff-Realschule veranstaltete Berufsorientierungstag Beste Einsichten auf das Berufsleben Die Marion-Dönhoff-Realschule in Pulheim führte Ende März einen Berufsorientierungstag für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 durch. An diesem Expertentag stellten Vertreter der verschiedensten Sparten ihr spezielles Berufsfeld vor. Vom Bäcker bis zum Zerspanungsmechaniker konnten die Schülerinnen und Schüler Informationen über die spezifischen Berufsanforderungen gewinnen. Insgesamt 20 Berufsbilder wurden an diesem Tag präsentiert. Dies gelang
nicht zuletzt durch die hohe Teilnahmebereitschaft der Berufsvertreter
aus dem Pulheimer Raum. Besonders erfreulich, so der koordinierende
Realschulkonrektor Andreas Kühlem, war die Aussage vieler Firmen, mittel-
und langfristig Ausbildungsplätze vor zuhalten. Wichtiger als die absolvierte
Schulform sei dabei das Interesse am Beruf – und da habe man mit den Schülern der Marion-Dönhoff-Realschule in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht. Ein Vertreter der Firma Currenta ließ es sich deshalb auch nicht nehmen, im Anschluss an die offizielle Veranstaltung noch eine individuelle Beratung der Klassen 10 anzubieten und zu Vorstellungsgesprächen einzuladen. „Das ist ein gutes Beispiel für gelungene Kooperation und Vernetzung vor Ort, die den Schülerinnen und Schülern konkrete Perspektiven für die Zukunft bietet“, stellten abschließend Schülersprecherin Ulrike Zohren und Kühlem übereinstimmend fest.

Naturschutz geht weiter

Die Schülerinnen und Schüler des Biologie-Differenzierungskurses 7 der
Marion-Dönhoff-Realschule in Pulheim arbeiten weiterhin intensiv an ihren
Naturschutzprojekten. Für die „Gäste“ der aufgestellten Insektenhotels
wurde nun auf dem Schulgelände eine Wildblumenwiese eingesät. Zur weiteren Verschönerung des Areals begrünten die Schüler auch noch die die Mauer zum Hausmeistergarten.

Schülerinnen und Schüler der MDR bei Pflanzaktion

Schülerinnen und Schüler der MDR bei Pflanzaktion

Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler mutwillige Zerstörungen dem Kurs
oder Frau Neukirchen zu melden.