Theateraufführung “Nur geträumt”

Die Bretter, die die Welt bedeuten?! Großes Theater an der Marion-Dönhoff-Realschule

Viele Schauspielerinnen und Schauspieler fingen einmal klein an, bevor sie in bekannten Hollywood-Filmen mitspielten. Vielleicht ist es bei den Schülerinnen und Schülern der 7-10 Klassen der Marion-Dönhoff-Realschule ähnlich.
Sie stecken nämlich gerade in der heißen Probenphase zur Aufführung des diesjährigen Stücks „Nur geträumt?!“. Continue reading

Weiberfastnacht: Jeck Yeah an der Marion-Dönhoff-Realschule

Mathe? Deutsch? Englisch? Ne, an Weiberfastnacht gab es eine Lektion im Feiern und Spaß haben an der MDR. Kaum ein Schüler kam ohne Kostüm. In den Wochen bevor haben die einzelnen Klassen einen Programmpunkt einstudiert, den sie auf der Bühne präsentierten. Es gab Tänze, Lieder oder einen Wettbewerb der Lehrer im „bottle flip“. Auch die Lehrerinnen führten wie jedes Jahr einen Tanz auf. Continue reading

Weihnachtskonzert 2016

An der Marion-Dönhoff-Realschule fand in diesem Jahr wieder ein Weihnachtskonzert statt, in dem die Klassen 5, 6 und 7 vertreten waren. Programm war ein Schlagzeug-Solo, ein Flöten-Solo, Gruppentänze und vieles mehr. Es war ein in Erinnerung bleibendes Ereignis und Erlebnis, welches man als Elternteil sich nicht entgehen lassen sollte.
Nils Woyna

 

Besuch des 1. Jugendforums im Pulheimer Rathaus

 

Alle Teilnehmer des 1. Pulheimer Jugendforums

Am 10.11.2016 hatten wir (einige Schüler/innen des Sozialwissenschaftskurses der Stufe 8 der MDR) und viele andere Schülerinnen und Schüler Pulheimer Schulen. die Möglichkeit, ausführlich mit Politikern/innen und Mitarbeitern/innen der Stadtverwaltung über unsere Ideen und Anliegen (Verschönerung des Nordparks, zügige Fertigstellung des Pulheimer Badesees) zu sprechen und zu diskutieren. Diese Anliegen hatten wir vorher in Sowi erarbeitet.

Wir trafen uns im Foyer des Rathauses. Continue reading

Kunstausstellung im Kettelerhaus

Die Kunst-Differenzierungskurse Klassen 7, 8, 9, 10 von Frau Gudelius und Frau Witt stellen noch bis einschließlich 6.Januar 2017 ihre Werke zum Thema „Mein Weihnachten“ im Kettelerhaus der KAB (Katholische Arbeitnehmerbewegung) in der Bernhard-Letterhaus-Str. 26 in Köln aus. Die Bilder sind in vielen verschiedenen Techniken angefertigt (Öl auf Leinwand, Bleistiftzeichnungen, Kreide… usw.) und können Montags bis Donnerstags von 9 bis 17.00 Uhr und Freitags bis 12.00 Uhr besichtigt werden.