Elternseminare zu den Themen „Selbständiges Lernen“ und „Klassenarbeiten“

Eine Klassenarbeit oder ein Test stehen an. Drei Tage vor der Klassenarbeit oder am letzten Tag vor dem Test beginnen Ihre Kinder, sich vorzubereiten und lernen mehrere Stunden am Tag. („Dann hab ich ja alles im Kopf.“) Sie als verantwortungsvolle Eltern wollen Ihrem Kind helfen, lernen mit Ihrem Kind und fragen es ab… Seien Sie einmal ehrlich: Ist es nicht so? („So haben wir es ja früher auch gemacht und so tun wir es ja schon immer!“) Leider widerspricht dieses Vorgehen allen neueren Erkenntnissen der Gehirnforschung der letzten fünf bis zehn Jahre.
Daher wollen wir in den Elternseminaren in Verbindung mit dem Material der SchülerInnen Ihnen als Eltern Ideen, Anregungen und Tipps geben, wie Sie Ihre Kinder unterstützen können, sich selbständig zu organisieren bzw. sich sinnvoll auf Tests und Klassenarbeiten vorzubereiten.

Trainingsraum

Das Konzept für den Trainingsraum wurde geändert. Eltern und Lehrer engagieren sich zu festen Zeiten als Trainingsraumaufsicht. Sie haben Zeit und Lust, uns als Trainingsraumaufsicht zu unterstützen? Sie hätten gerne weitere Informationen? Dann melden Sie sich bei Frau Rottwinkel (über das Sekretariat: 02238 965340), sie koordiniert den Trainingsraum.

Wenn Sie auf den unteren Link klicken, können Sie sich die Vorgehensweise bezüglich des Trainingsraums anschauen:

Fotos (c): Thorben Wengert / Pixelio

Mitwirkungsorgane

Mitwirkungsorgane
Es geht um die Mitwirkung der Eltern in der Schule.
Ohne Eltern kann man keine Schule machen: Sie gehören dazu!
Das Schulmitwirkungsgesetz (SchMG) gliedert sich wie folgt:

-   Klassenpflegschaft      (§ 11 SchMG)
-   Schulpflegschaft         (§ 10 SchMG)
-   Schulkonferenz          (§§ 4 + 5 SchMG)   Continue reading

Der Förderverein

Der Förderverein möchte die Schule finanziell da unterstützen, wo öffentliche Gelder fehlen, bzw. nicht ausreichend sind.
So wurden bisher folgende Fachbereiche unterstützt:

Sport, Kunst, Naturwissenschaften, Informatik und Neue Medien
Grips, Schülerzeitung und Fuchsprojekt
Pausensport
Karnevalszug
Renovierungsarbeiten (SV-Raum, Ausstattung Cafeteria, Klassenräume)
Zudem gewährt der Förderverein nach wie vor Zuschüsse z.B. zu Klassenfahrten für bedürftige und förderungswürdige Schüler
Auch kulturelle Veranstaltungen und Initiativen werden gefördert
Und, ganz aktuell: endlich die Gestaltung des Pausenhofes

Eine Beitrittserklärung erhalten Sie hier oder erhalten Sie im Sekretariat. Der jährlich zu zahlende Mitgliedsbeitrag wird von Ihnen selbst bestimmt; er beträgt mindestens 12,00 EUR.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung:

 Der Vorstand:
1.Vorsitzende: Sabine Dammann, Tel: 02238.839535
2.Vorsitzende: Beate Mertens, 02238.922645
Kassenwart: Allan Stollewerk, 02238.840188
Weitere Mitglieder des Vorstands: Walburga Hövel-Burckhart, Schulleiterin

Elternbrief 2013/2014

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler!

Ganz herzlich begrüße ich Sie/Euch zum Schuljahr 2013/2014. Besonders heiße ich unsere neuen Schülerinnen und Schüler und deren Familien willkommen.

Mit diesem Elternbrief möchte ich Ihnen in Kurzform Ein- und Ausblicke für das bereits laufende Schuljahr geben. Zusätzlich können Sie sich auf unserer Homepage über unsere Arbeitsschwerpunkte, unsere Projektangebote, Erreichbarkeiten, als auch unsere aktuellen Termine informieren. Sollten Sie keine Möglichkeit haben ins Internet zu kommen, können Sie diese Informationen auch über unser Sekretariat erfragen.

Continue reading