Großes Theater an der MDR

Das diesjährige Theaterstück der Marion-Dönhoff-Realschule “Alles nur geträumt?!” war wieder ein voller Erfolg. Die Karten waren so gut wie ausverkauft. Das Theaterstück spielte über die Ängste vor dem ersten Tag an der neuen Schule. Werde ich den Klassenraum finden? Komme ich pünktlich? Komme ich mit den neuen Schülern klar? Ängste, die jeder Schüler bestimmt kennt. Die Karten für die sensationelle Darstellung waren ihren Preis auf jeden Fall Wert.
Das Zusammenspiel von talentierten Schülern, aufwendigem Bühnenbild und passenden Effekten von der Technik AG begeisterten das Publikum.

Text und Fotos: Nils Woyna 10a