Sporttag an der Marion Dönhoff Realschule

Am 10. Juli 2019 stand der Sport im Mittelpunkt an der Marion Dönhoff Realschule. Im Vorfeld konnten die Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Sportangeboten wählen. Dann ging es zum Beispiel mit dem Fahrrad zum Clarenhof. Aber nicht Minigolf stand wie geplant auf dem Programm. Da die Mingolf-Anlage erneuert wurde, durften die Schüler eine Stunde Golf spielen. Ein Golflehrer gab ihnen einen kleinen Einblick, wie man puttet oder abschlägt.
Eine andere Gruppe fuhr mit dem Fahrrad zum Fühlinger See oder war mit dem Kanu unterwegs.
Da das Wetter gut war, konnten auf dem Schulhof die Basketball- und Tischtennisspiele stattfinden. In der Aula wurde zu lauter Musik Zumba getanzt. Bewegung kam an diesem Tag also nicht zu kurz.
Fotos: Julia Baumann