Die Marion-Dönhoff-Realschule macht den Deckel drauf

Die Marion-Dönhoff-Realschule in Pulheim macht den Deckel drauf
Die Sammelaktion ist keineswegs neu für die Schülerinnen und Schüler der Marion-Dönhoff-Realschule. War sie doch die erste Schule in Pulheim im Jahr 2016, die bei der Aktion „Deckel drauf“ mitgemacht hat. Jetzt das stolze Ergebnis:
Bis zum 9.12.2019 wurden an der MDR 353500 Deckel gesammelt. Das sind 707 kg Plastikdeckel. Mit den Deckeln können 2121 Kinder gegen Polio geimpft werden. Ein großes Dankeschön an alle engagierten Helfer!
Noch immer sammeln die Schülerinnen und Schüler fleißig Plastikdeckel, die sie in eine extra dafür bereitgestellte Tonne werfen. Der Rotary Club Pulheim holt diese ab und verkauft sie an eine Wertstoffverwertungsgesellschaft. Von dem Erlös werden Polio-Impfungen im Rahmen des weltweiten Projekts „End Polio now“ finanziert. Gerade für Kinder in ärmeren Ländern kann diese Krankheit lebensbedrohlich sein.
Die Schülerinnen und Schüler der 5b kennen die Sammelaktion bereits aus der Grundschule und sammeln an ihrer neuen Schule weiterhin fleißig mit.

Text und Foto: Larissa Lulic